Erneuerbare Energien als Arbeitsmarkt für Frauen

Aus- und Weiterbildung

Wer sich für eine Arbeit in den Erneuerbaren Energien interessiert, kann schon mit Erstausbildung oder Studium in MV in die Branche einsteigen. Es ist auch möglich, sich später mit einer Weiterbildung oder einem Aufbaustudiengang auf erneuerbare Energien zu spezialisieren:


Berufsausbildung und berufliche Weiterbildung

Berufliche Aus- und Weiterbildung in MV

Es gibt sowohl im Handwerk, als auch im gewerblich-industriellen Bereich und in der Landwirtschaft in MV Berufsausbildungen, die auf eine spätere Tätigkeit in den Erneuerbaren Energien vorbereiten. Weiterbildungen ermöglichen die spätere Spezialisierung auf eine bestimmte Sparte der Erneuerbaren Energien bzw. die Energieberatung.

Für Details klicken Sie bitte auf die Grafik.


Studium

Studiengänge in den Ernneuerbaren Energien in MV

Studiengänge im Bereich Erneuerbare Energien bzw. eine entsprechende Vertiefungsrichtung bieten derzeit die Hochschulen Neubrandenburg, Stralsund und Wismar an. Immer beliebter wird es, Berufsausbildung und Studium miteinander zu koppeln (Duales Studium). Hier ist mit einer wachsendan Zahl an Angeboten zu rechnen.

Für Details klicken Sie bitte auf die Grafik.


Stand: Januar 2012