Erneuerbare Energien als Arbeitsmarkt für Frauen

Daten und Fakten

Die Anzahl der Beschäftigten in der Erneuerbare-Energien-Branche wird sich in MV bis 2020 vervierfachen und auf rund 30.000 steigen. Der Arbeitsmarkt ist zukunftsfähig, bietet Erwerbsfähigen vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten und Jobs vor Ort. Frauen profitieren bislang noch zu wenig vom Beschäftigungsboom der Branche:


Fossile und erneuerbare Energieträger

tl_files/impuls/bilder/materialien und ressourcen/ee/symbol.sonnenenergie.png tl_files/impuls/bilder/materialien und ressourcen/ee/symbol.windkraft.png
tl_files/impuls/bilder/materialien und ressourcen/ee/symbol.bioenergie.png tl_files/impuls/bilder/materialien und ressourcen/ee/Symbol.erdwaerme.png

Erneuerbare Energien sind unerschöpflich oder regenerierbar, günstig und regional verfügbar. Die CO²-Emission bei der Energieerzeugung ist gering, weshalb die Nutzung erneuerbarer Energien zum Klimaschutz beiträgt. Die wichtigsten erneuerbaren Energien in MV sind Solarenergie, Windkraft, Bioenergie und Erdwärme.

Weiterlesen …

Wachstumsbranche Erneuerbare Energien

Wachstum Erneuerbarer Energien in Deutschland

2010 betrug in Deutschland der Anteil der erneuerbaren Energien am Endenergieverbrauch in Deutschland 10,9 Prozent (2000: 3,8%). Nach dem Nationalen Aktionsplan für erneuerbare Energie sollen es 2020 schon 18 Prozent sein.

Weiterlesen …

Jobmotor Erneuerbare Energien

Arbeitsmarkt EE

Expert/innen prognostizieren für Europa 2,3 Millionen neue Arbeitsplätze in den Erneuerbaren Energien bis 2020. Für Mecklenburg-Vorpommern wird ein Anstieg der Beschäftigtenzahl von 7.500 im Jahr 2009 auf 30.500 im Jahr 2020 erwartet. Das ist ein Plus von 23.000 Beschäftigten oder 400 Prozent.

Weiterlesen …

Berufsspektrum und Fachkräftebedarf

Beufe in der Erneuerbare-Energien-Branche

Besonders viele Fachkräfte benötigt MV in den kommenden Jahren im Bereich der Windkraft sowie für die Erzeugung von Energie aus Sonne und Biomasse. Gebraucht werden Akademiker/innen – darunter vor allem  vor allem Ingenieur/innen – ebenso wie Fachkräfte aus dem Handwerk und gewerblich-industriellen Bereich.

Weiterlesen …

Männerbranche Erneuerbare Energien?

Männerbranche EE

Frauen profitieren vom Boom der Erneuerbare-Energien-Branche in Deutschland bislang noch viel zu wenig. Ihr Anteil an den Beschäftigten liegt nur zwischen 14 Prozent in der Geothermie und 33 Prozent in der Solarenergie.

Weiterlesen …