Daten und Fakten

Aufgeschlagenes Buch
© bilderbox - Fotolia.com

In diesem Bereich stehen Informationen, Handreichungen und Positionen rund um das Thema "Frauen, Männer und Arbeit" zur Verfügung.


Alleinerziehende

Mit alleinerziehenden Müttern und Vätern hat sich eine Lebensform entwickelt, die zukünftig immer mehr Menschen (phasenweise und größtenteils ungeplant leben werden. Ca. 90 % der Alleinerziehenden sind Frauen... weiterlesen


Berufsorientierung und Berufswahl

Chancengleichheit der Geschlechter im Erwerbsleben ist eine wichtige Ressource, um Arbeits- und Fachkräfte zu sichern bzw. zu gewinnen. Schon während der Berufsfrühorientierungs-Phase müssten deshalb Geschlechtsstereotype hinterfragt und Kindern bzw. Jugendlichen in MV ein breites Berufswahlspektrum jenseits überkommener Rollenklischees aufgezeigt werden... weiterlesen


Frauen in Führungspositionen

Führungspositionen sind rar. Sie sind verbunden mit Verantwortung, Geld, Macht und Prestige. Und sie werden überwiegend von Männern eingenommen, und zwar in allen Bereichen des Arbeitslebens... weiterlesen


Gender Pay Gap

Etwa 1.400 Euro netto pro Monat verdient ein Mann, der in Mecklenburg-Vorpommern im Handel beschäftigt ist. Gut 250 Euro weniger, rund 1.150 Euro, bringt eine Frau aus der Branche in der Zeit nach Hause. Dieses Phänomen wird als "Gender Pay Gap" (geschlechtsspezifischer Lohn- und Gehaltsabstand) bezeichnet... weiterlesen


Lokale Bündnisse für Familie

Lokale Bündnisse für Familie sind freiwillige Zusammenschlüsse von Vertreter/innen unterschiedlichster gesellschaftlicher Gruppen, die sich vor Ort für eine bessere Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben und für mehr Familienfreundlichkeit einsetzen... weiterlesen


Geschlechtergerechte Projektarbeit

In Förderprogrammen wie dem Bundesprogramm "Stärken vor Ort" oder dem Landesprogramm "Arbeit durch Bildung und Innovation" (ArBI MV) ist die Gleichstellung der Geschlechter als ein Querschnittsziel verankert. Für Sie als Träger bedeutet das, dass Sie bei der Planung und Durchführung Ihres Projektes die Kategorie Geschlecht konsequent berücksichtigen müssen. Unsere Handreichungen geben Ihnen wichtige Hinweise für die Projekt-Konzeption und -Beantragung... weiterlesen


Unternehmensnachfolge

Gut qualifizierte, führungsstarke Frauen in Mecklenburg-Vorpommern stellen ein wichtiges Potenzial für die Unternehmensnachfolge dar. Bislang ist aber "der Neue an der Spitze" nur selten weiblich... weiterlesen